Tag Archives: Luxusgüter

Aug 15 2017
Jun 20 2017

Verkauf von Luxusgütern: Was das Internet nicht leisten kann

Der Direktvertrieb ist die persönlichste Verkaufsvarianten von allen. In einem direkten Gespräch zwischen Vertriebler und potenziellen Kunden werden verschiedenste Produkte vorgestellt und von den Kunden getestet. Ob Luxusprodukte oder Haushaltsware, die persönliche Verkaufstaktik zieht sich heute durch alle Bereiche. Leidglich das Gesicht des Direktvertriebs hat sich ein wenig gewandelt.  Continue reading

Feb 14 2017

Auch WK Wertkontor spürt: Trend zum
persönlichen Luxus hält an

Es ist ein Trend, der weltweit und generationenübergreifend zu verzeichnen ist: Man gönnt sich wieder etwas. Die Zeiten sind unruhig, in vielen Ländern finden politische Umwälzungen statt und angesichts von Brexit und „Trumponomics“ weiß man nicht so recht, wie es mit der Weltwirtschaft weitergehen wird. Angesichts dieser Entwicklungen verwundert es fast, dass die Kauflaune in Deutschland ungebrochen ist. Dabei geht der Trend weg vom Billig-Image der Discounter und hin zu Luxusgütern. Auch WK Wertkontor profitiert von dieser Entwicklung. Continue reading

Dez 12 2016

WK Wertkontor bietet ein
Stück Luxus für Ihr Zuhause

Die originale und einzige Sammlung der Zeichnungen des Leonardo da Vinci (1452-1519) ist sicher verwahrt in der Bibliothek des englischen Königshauses auf Schloss Windsor. Leonardo da Vinci ist der wohl berühmteste Künstler und Wissenschaftler des 15. Und 16. Jahrhunderts. Seine Meisterwerke wie die „Mona Lisa“ im Louvre in Paris oder die „Felsengrottenmadonna“ in der National Gallery in London locken auch heute noch zahlreiche Bewunderer an. Continue reading

Aug 25 2016

WK Wertkontor erklärt, wie man Werte schafft und sichert – online und im persönlichen Gespräch

Die WK Wertkontor vertreibt exklusive und außergewöhnliche Luxusgüter. Diese werden im persönlichen Rahmen zwischen Kunden und Mitarbeiter vorgestellt. Die WK Wertkontor trägt dazu bei, Werte zu sichern und über die Zeit aufzubewahren. Nicht selten sind die Kunden Sammler und Liebhaber von antiken Kunstbänden, die private Sammlungen führen und für die Nachwelt erhalten möchten. Neben Weiterempfehlungen bereits bestehender Kunden nutzt das Unternehmen auch das Internet als modernen Vertriebskanal – und erreicht seine Zielgruppe damit noch optimaler. Denn was eignet sich besser als eine stets verfügbare Website, die alle Informationen über das Luxusobjekt auf einen Blick bereithält.

Continue reading